Familienstellen



 

Wollen sich Ziele und Herzenswünsche nicht erfüllen? Stoßen Sie immer wieder auf dieselben Blockaden, Beschwerden und Themen in Ihrem Leben? Fühlen Sie sich kraftlos? Begegnen Ihnen immer wieder dieselben Konflikte? 

 

Hängen sie immer wieder in denselben Verhaltensmustern fest, oder scheinen sich Schicksale vergangener Generationen zu wiederholen?

 

Oft sind wir eingebunden in die Geschichte unserer Ahnen, manchmal unbewusst auf belastenden Art und Weise. Dies kann die unterschiedlichsten Auswirkungen auf unser Leben haben.

 

  

Durch die Methode des Familienstellens kann Klarheit, Lösung und ein versöhnlicher Blick auf die Dinge entstehen.

 

 


Innerer Frieden beginnt, wenn das Drama Deiner Geschichte keine Kontrolle mehr über Deine Gedanken und Gefühle hat.      (Angela D. Kosa)




Ablauf Aufstellungsarbeit


Die Methode des Familienstellens dient der Klärung von Beziehungsmustern. In einem kurzen Vorgespräch mit dem Leiter teilt der Klient sein Anliegen/Problem innerhalb der Gruppe mit. Nach dieser Anliegenklärung wählt der Klient Stellvertreter aus der Gruppe aus und stellt sie nach seinem inneren Bild im geschützten Raum auf.

 

Erstaunlicherweise können die Stellvertreter sehr präzise die Körperempfindungen und Gefühle der Personen wahrnehmen für die sie stehen.

 

Über diese Rückmeldung der Stellvertreter

wird die Verstrickung und die Dynamik zwischen den Personen im System des Klienten sichtbar.

 

Die Aufstellungsleiterin unterstützt die Wahrnehmung der Stellvertreter und ermöglicht das Aussprechen wahrgenommener Beziehungsqualitäten und Gefühle. Durch angebotene Lösungssätze und Umstellungen der Stellvertreter wird ein neues Lösungsbild erarbeitet. Schließlich nimmt der Klient selbst seinen eigenen guten Platz ein um die Situation in der Ich-Perpektive wahrzunehmen.

 

Der Klient bekommt Schritt für Schritt einen neuen Blick auf die Situation und entdeckt mit Hilfe der Aufstellungsleitung welche neue Richtung für Ihn heilsam und lösend ist.

 

Grundsätzlich ist das Aufstellen aller Arten von Problemen möglich:

 

  • Seinen eigenen Platz im Leben nicht finden
  • Destruktivität sich selbst gegenüber
  • belastendes Elternverhältnis
  • Erziehungsschwierigkeiten
  • Beziehungsprobleme
  • Konflikte im Berufsleben
  • psychische Belastungen
  • körperliche Symptome/Erkrankungen
  • destruktive Glaubenssätze

 

Familienaufstellungen sind im Einzelsetting in meiner Praxis oder im Gruppensetting möglich.

 

 


Solange unsere Vorfahren noch in uns leiden, können wir nicht wirklich glücklich sein, wenn wir einen Schritt in Richtung Bewusstsein machen berühren wir dieses für die vergangenen und zukünftigen Generationen und sie alle finden zur selben Zeit Frieden.


Familienstellen, Coaching, Aufstellungsarbeit | Naturheilpraxis Annette Lämmle in Schopfheim

Tagesseminare


 

 20.11.2022  

18.12.2022 

Tagesseminare 2023

22.01.2023  

26.02.2023

26.03.2023

30.04.2023

18.06.2023

16.07.2023

13.08.2023

24.09.2023

22.10.2023

19.11.2023

 17.12.2023  


Seminarzeiten


 

Die Seminarzeiten sind von 9.00 Uhr bis ca. 14.30 Uhr.


Seminarort


 

 

Bewegungsraum der VHS-Lörrach

 

Arndstr.14

 

79539 Lörrach


Kosten


 

 

Teilnahme mit eigener Aufstellung : 130 €

 

Begleitperson: 30 €

 

Teilnahme als Stellvertreter/Beobachter 30 €

 

Einzelaufstellung und Beratung nach Stundensatz 60 Min : 79 € 


MACH DICH AUF DEN WEG !



Haben Sie Fragen zu meiner Arbeit oder meinen Seminaren oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?

 

Nehmen Sie KONTAKT auf.